Restaurierungen

Hinweis: durch klicken auf die sich öffnenden Bilder  werden diese vergrößert. Am unteren Bildrand können Sie durch klicken auf das "X" das Bild wieder schließen oder weitere Bilder des Objektes auswählen. 

!

Restaurierungen aller Art werden – wie seit 1984 - auf Kundenwunsch fachmännisch in unserer Werkstatt ausgeführt. Die Möbel werden nicht gespritzt, sondern mit handgewischter Mattierung, Schellack-Politur oder Antikwachs endbehandelt. Wir legen großen Wert auf werterhaltende Restaurierungen und haben dafür alte Holzteile und Furniere in großer Vielfalt vorrätig. Möbelbeschläge aus Holz, Messing , Porzellan, Bein oder Leder werden passend zur Epoche ergänzt.  Wir schauen uns Ihr Möbelstück gerne bei Ihnen vor Ort an und machen Ihnen ein unverbindliches Restaurierungsangebot.

Hier können Sie sich diverse Restaurierungs-Bildfolgen anschauen, um zu sehen was auch aus “hoffnungslosen” Fällen werden kann.

Auch Ihr Restaurierungsobjekt ist bei uns gut aufgehoben. Nicht nur Holzarbeiten, sondern auch Mechanik und Elektrik ist unser Metier. Auch antike Leuchten werden auf heutige Sicherheitsbedürfnisse mit Schutzerde umgerüstet. Fehlende Beschläge, Schlösser  und Schlüssel werden ergänzt bzw. angefertigt.

Bitte vertrauen Sie uns Ihre Objekte an, Sie sind bei uns in “besten Händen”.

!

re0000

In der Werkstatt beim Schellack-polieren

re0001

Stuhlpolsterung mit Stoff oder Leder, nach Wunsch auch mit Federkern oder gegurtet

re0002

Stuhlpolsterung - Beispiel, mit Polsternägeln oder Abdeckband (Gimpe), -passend zur Stofffarbe

re0003a

Aufhellen eines Armlehnstuhles, bereits zerlegter Originalzustand ,-dunkelbraun

re0003b

Aufhellen eines Armlehnstuhles, nach dem Aufhellen und neu verleimt

re0004a

Restaurierung Biedermeierstuhl, total zerlegt, alter Leim entfernt

re0004b

Restaurierung Biedermeierstuhl, fertig verleimt, noch ohne Polster

re0005

Alternative zum Geflecht: Stuhlpolsterung mit von unten eingesetztem Federkern, dadurch minimale Bombierung.

re0006a

Restaurierung Louis Seize Stuhl, linkes Bein gebrochen, rechter Beinkopf in stark angegriffenem Zustand, vordere Quertraverse sehr stark verwurmt, frühere desolate Reparatur ersichtlich.

re0006b

Restaurierung Louis Seize Stuhl, linker Beinkopf abgebrochen.